Gehirnwäsche
24. Juni 2021
Wie soll man das aushalten? Wie soll man die modernen Medien manchmal aushalten, wenn man nicht vollkommen geistig umnachtet ist? Gerade feiern Wissenschaftler im staatlichen Fernsehen den gelungenen Nachweis, dass Katzen nicht die Hauptursache für das massenhafte Vogelsterben sind. Noch mal Glück gehabt, war doch zu befürchten, dass eine Wiederauflage der Katzeninquisition des Mittelalters unmittelbar bevorstand. Wie damals wissen auch jetzt Menschen, die über einen gesunden...

Eine offene Stelle
20. Mai 2021
Der Rücktritt machte es möglich: Neue Chancen. Zumindest für Kinder und Jugendliche. Und seltsamer Weise ist in der Öffentlichkeit noch niemandem aufgefallen, wie groß die Notwendigkeit einer Vision einer neuen Familienpolitik ist. Außer der neuerdings aufbegehrenden Stimme der Kinderärzte und Psychologen, die die Folgen der desaströsen Wegsperrpolitik anmahnen, gibt es kaum Lobby für die Jüngsten unserer Gesellschaft, denen die aktuelle Politik neben dem Klimawandel nun noch...

Corona-Quiz
17. Mai 2021
Zum tagespolitischen Geschehen stellt sich mir seit Monaten eine Frage: Warum braucht man für den Besuch eines Impfzentrums keinen Anti-Corona-Test vorzuweisen? A: Man vertraut der gesundheitlichen Selbsteinschätzung der Besucher oder B: Man möchte mit dem Geld sparsam sein und Kosten sparen oder C: Man misst simpel die Körpertemperatur an der Stirn jeden Besuchers und erhält über diese Aufschluss Was meint Ihr? P.S.: In St. Petersburg spielen die Theater bei voller Besucherzahl, beim...

Historisches Urteil
30. April 2021
Ein historisches Urteil Durfte ich meinen Augen beim Lesen der Nachricht trauen? Das Bundesverfassungsgericht verurteilte die Klimabeschlüsse der amtierenden deutschen Bundesregierung als verfassungswidrig! So war es am gestrigen vorletzten Apriltag lese- und hörbar in alle Medien. Was für ein Tag, was für ein Ereignis! Und erst nach und nach würde es für uns begreifbar und allen Bevölkerungsschichten ins Bewusstsein dringen: Der wahre Mauerfall fand gerade in Deutschland statt. Im...

Ein besonderes Osterei
01. April 2021
Es hat alles geklappt: Von der Terminvergabe über den kurzfristigen Impfstoffwechsel bis hin zum generalstabsmäßig organisierten Ablauf im Impfzentrum. Inzwischen sitze ich bereits wieder gemütlich zu Hause, trinke Kaffee und spüre bisher keinerlei Nebenwirkungen. Es fühlt sich gut an, den ersten Schritt in Richtung Silberstreif am Horizont getan zu haben. Es fühlt sich gut an, den Ballast ein bisschen minimiert zu haben, um nach den Schulferien wieder für die Kinder da sein zu können....

Geschafft
28. März 2021
Endlich! Es ist vollbracht! Seit 2021 wurde, wie vor zwei Jahren von der EU einmütig beschlossen, die bei vielen Bürgern für Unmut sorgende Zeitumstellung endgültig abgeschafft. Ursprünglich drohte jedoch das Unterfangen in der Praxis zu scheitern, da sich die Länder nicht einigen konnten, ob denn zukünftig Sommer- oder Winterzeit dauerhaft den Tagesrhythmus der Menschen bestimmen sollten. In letzter Sekunde konnte das Problem gelöst werden: Ab 28. März setzt sich die Fraktion der...

Mein Mädchen
08. März 2021
Siehst du das Lächeln, das Lächeln der Mutter und jenes vom Vater, den Großeltern noch, das Lächeln der Kinder beim Spielen zu Hause, der Puppen und Teddy mit treddeligem Loch: Mein Mädchen, mein kleines, mein Sonnenschein, du, mit dir kann ich fliegen und träumen dazu. Siehst du die Tränen, die Tränen des Jungen, der bangte und hoffte, dein Herz zu betör'n, und die deiner selbst, als der eine verließ dich, zu schauen, nach der Stimme der ander'n zu hör'n: Mein Mädchen, mein junges,...

16. Dezember 2020
Nachdem sich ihr letzter Musikschüler in das bevorstehende Wochenende verabschiedet hatte, stellte Frau Fröhlich die beiden letzten Stühle auf den Tisch und öffnete das Fenster, um noch einmal zu lüften. Währenddessen suchte sie nach ihrem Schulschlüssel, bereit, sich selbst in den Feierabend zu entlassen. Gerade als sie sich ihre warme Wolljacke überziehen wollte, schweifte ihr Blick über das alte Rönisch-Klavier. Ja, warum sollte sie sich nicht noch ein paar Minuten mit diesem...

30. November 2020
TRULLE: "Weißt du, was ich gerade überlege? Warum manche Anti-Coronabeschlüsse so lächerlich wirken. Weil eben alles bis ins Detail vorgeschrieben wird. Weil der Rahmen nicht stimmt. Der Rahmen wäre: 1,50 m Abstand zwischen Nichtfamilienangehörigen, So, und dann muss sich jeder eine Birne machen, wie er das umsetzt. Aber so, wie diese Trottel das machen, indem sie alle auffordern, heldenhaft auf dem Sofa auszuharren, fühlt sich das Volk entmündigt und reglementiert und kaspert nur...

29. November 2020
Ton und Bild aus Privatarchiv von Carmen Hoyer

Mehr anzeigen