September

Kühler am Morgen.
Weicher das Licht.
Glitzernde Wiese.
Weiter die Sicht.
Letztmalig Hitze
mit verwüstendem Brand
und Hoffen auf Regen
für Seele und Land.

Sehnsuchtsvolle Blicke

aus dem Zug auf Schienen

zu jenem in den Lüften 

als Vogelschwarm gen Süden. 

Carmen Hoyer, 25.09.2020